Kinesiologie


ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, die Leistungsfähigkeit zu steigern, die seelische und körperliche Ausgeglichenheit zu erhöhen und Blockaden zu lösen.

Bei der Kinesiologie handelt es sich um ein alternativmedizinisches Diagnose- und Behandlungskonzept, das sich einerseits zur Leistungssteigerung in nahezu allen Lebensbereichen eignet, andererseits aber auch zur Motivation des Selbstheilungsreflexes unseres Körpers beiträgt.

Außerdem verhilft es uns zu einem verbesserten Umgang mit Stress und verbessert die Kommunikation mit uns selbst. Die Kinesiologie ist noch ein recht junges ganzheitliches Konzept. Es hilft ohne Nebenwirkungen und bringt den Menschen in ein optimales Gleichgewicht. Dadurch schafft es Gesundheit und Wohlbefinden, denn der Strom der Lebensenergie kann wieder frei fließen. Ist der Energiefluss im menschlichen Körper gestört, machen sich früher oder später psychische Probleme, körperliche Beschwerden und andere Schwierigkeiten bemerkbar. Die menschliche Lebensenergie ist in diesem Fall geschwächt.

Kinesiologie


ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, die Leistungsfähigkeit zu steigern, die seelische und körperliche Ausgeglichenheit zu erhöhen und Blockaden zu lösen.

Bei der Kinesiologie handelt es sich um ein alternativmedizinisches Diagnose- und Behandlungskonzept, das sich einerseits zur Leistungssteigerung in nahezu allen Lebensbereichen eignet, andererseits aber auch zur Motivation des Selbstheilungsreflexes unseres Körpers beiträgt.

Außerdem verhilft es uns zu einem verbesserten Umgang mit Stress und verbessert die Kommunikation mit uns selbst. Die Kinesiologie ist noch ein recht junges ganzheitliches Konzept. Es hilft ohne Nebenwirkungen und bringt den Menschen in ein optimales Gleichgewicht. Dadurch schafft es Gesundheit und Wohlbefinden, denn der Strom der Lebensenergie kann wieder frei fließen. Ist der Energiefluss im menschlichen Körper gestört, machen sich früher oder später psychische Probleme, körperliche Beschwerden und andere Schwierigkeiten bemerkbar. Die menschliche Lebensenergie ist in diesem Fall geschwächt.

 

Kinesiologie ist das was für mich?

 

Eine einfache Methode mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Viele Menschen leiden heute unter Stress. Dieser führt zu Stressreaktionen wie
– Blockaden
– Unwohlsein
– Leistungsminderung
– Depressionen | Burnout

Kinesiologie gibt dir Techniken an die Hand, diese Stressreaktionen zu unterbrechen. Infolge stellt sich vermehrt Wohlbefinden, erhöhte Leistungsfähigkeit und Gesundheit ein.

Im Zentrum: Der Muskeltest

Der Körper lügt nicht. Er hat ein unglaubliches Eigenwissen und eine Kompetenz zur Selbstheilung.
Alle unsere Erfahrungen sind im sogenannten Zellgedächtnis und im Nervensystem gespeichert. Daher kann der Körper regelrecht befragt werden, was ihn belastet, was ihn blockiert, aber auch, was ihm guttut.

Der Muskeltest ist nach sachgerechten Erlernen recht einfach:

Der zu testenden Person wird eine Frage gestellt oder ein mögliches Medikament in die Hand gegeben.
Dann wird sie aufgefordert, einen Arm gestreckt seitwärts zu halten und den Arm so zu halten. Der Tester übt nun seinerseits mit der Hand von oben Druck auf die Hand des ausgestreckten Armes aus.
Der Tester kann sehr zuverlässig einen Zustand von entriegelter oder verriegelter Muskulatur voneinander unterscheiden. Weitere Fragen geben so diagnostische Hinweise oder helfen bei der Wahl des geeigneten Behandlungsweges.

Wer setzt Kinesiologie ein?

Im Ursprung entwickelte der Chiropraktiker Dr. George Goodheart 1964 den beschriebenen Muskeltest als Methode. Heute wenden nicht nur Ärzte, Heilpraktiker oder Psychologen diese Methode erfolgreich an. Pädagogen, Manager, Künstler oder auch Eltern können, wenn sie mit der Methode vertraut sind, gut damit arbeiten.
– Zahnmediziner testen mit der Kinesiologie etwa die Verträglichkeit von verwendeten Materialien bei Patienten. Analog können Eltern eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten bei ihren Kindern erforschen.
– Pädagogen und Lehrer binden diese Methode zunehmend ein: Aus der Kinesiologie entwickelte Brain-Gym-Bewegungsprogramme stärken das Lernvermögen.
– Psychotherapeuten können mit Kinesiologie sich über Ursprünge psychischer Probleme ihrer Klienten Klarheit verschaffen.
Erfolgreich ist Kinesiologie auch bei Prüfungsstress und weiteren Ängsten.

Lerne auch du Kinesiologie kennen und mache sie zu einem hilfreichen Aspekt deines Lebens.

Einzelsitzungen Gehirnintegration  | Besser lernen | Depressionen Burnout | RaucherentwöhnungKräuterpädagogik | Cannabis Öl | Rezepte | Harmonie und Ausgeglichenheit | Kräuter – Blog | Kontakt

|Facebook | Twitter | Linkedin | FutureNet |